FÜR UNSEREN NEWSLETTER ANMELDEN

+49 415 4898 1250

SCHNELLE DEUTSCHE LIEFERUNG

KEINE ZÖLLE ODER STEUERN

Versand direkt ab deutschem Lager

Preisanpassungsversprechen

Geheime 9WERKS Lagerhaus Übernahme

Geheime 9WERKS Lagerhaus Übernahme
Wird geladen...

Geheime 9WERKS Lagerhaus Übernahme

Was für ein großartiger Start ins neue Jahr... Letzten Sonntag haben wir ein geheimes Porsche-Treffen in unserem Lagerhaus veranstaltet, exklusiv für 9WERKS Patreon-Mitglieder. Zuvor hatten wir die Tore für das 996-Jubiläumstreffen in unserem Hof geöffnet, und dieses Mal war es uns ein Vergnügen, den 9WERKS-Podcast im Heritage-Hauptquartier zu begrüßen, mit dem besonderen Gast Barney Dines, dem CEO von Heritage. 

Porsches schieben

Mehr als 20 Porsche in einem ohnehin schon vollen Lagerhaus zu parken, war keine leichte Aufgabe. Ein besonderes Lob geht daher an unser Lagerhaus-Team, das in den Tagen vor dem Frühstückstreffen hervorragende Arbeit geleistet hat, indem es die Lagerbestände eingelagert und Pakete umgeschichtet hat, um uns so viel Platz zum Parken zu schaffen.

Angesichts der empfindlichen Rauchmelder und der allgegenwärtigen Brandgefahr taten wir alles, um sicher zu sein. Dazu gehörte auch, dass wir jedes Auto mit ausgeschaltetem Motor in Position brachten - eine großartige Möglichkeit, sich Appetit zu verschaffen und sich mit anderen Besitzern auszutauschen.

Nahrung für Gespräche

Als Belohnung für die Unterstützung und Treue der 9WERKS-Gönner hat Lee freundlicherweise leckere Frühstücksbrötchen und heiße Getränke bereitgestellt, damit sich alle aufwärmen konnten, während sie sich über Porsche-Geschichten austauschten. Eine besondere Erwähnung verdient Alex Brodie, der einen Preis dafür erhielt, dass er aus Nottingham angereist war, um bei uns allen dabei zu sein - und damit dem 9WERKS-Mantra #drivennothidden absolut gerecht wurde. Weitere lustige Preise gab es für Michael, einen anderen 996-Besitzer, für das schmutzigste Auto in der Ausstellung und für Toby für das sauberste.

Können wir dort ein Auto parken?

Matt Pickerings großartiger, mit Graffiti überzogener Porsche 914 war das kleinste Auto des Tages, und mit ein wenig geschickter Lenkung gelang es uns, ihn auf einem engen Gehweg und unter unserem eigenen Graffiti-Kunstwerk zu positionieren. Barney hatte dieses Kunstwerk vor ein paar Jahren bei einer Auktion ersteigert. Es stammte von der Schalung, die beim Bau der i360-Attraktion an der Strandpromenade von Brighton verwendet wurde. Zufälligerweise ist der Künstler, der das Auto bemalt hat, auch bei uns in West Sussex zu Hause.

Dachzelt Werbegeschenk

Nach dem Start eines Gewinnspiels auf 9WERKS Radio hat Andy Brookes (Podcast-Co-Moderator und Besitzer eines Porsche 993) mitten im Lagerhaus geparkt und den Preis verlost! Das Gewinnspiel ist jetzt abgeschlossen, aber die Teilnehmer haben dringend benötigte Spenden für CentrePoint gesammelt, eine Wohltätigkeitsorganisation, die obdachlosen Jugendlichen hilft. 

Aufnahme des Podcasts

Wir haben das Glück, einen großen Personalraum in der Heritage-Zentrale zu haben, der in ein Aufnahmestudio umgewandelt wurde. So konnten Lee und Andy die erste Folge der Saison 2023 mit einem Live-Publikum im Studio aufnehmen und aufführen. Der CEO von Heritage, Barney, gesellte sich zu ihnen in die Sendung und plauderte über das Geschäft, seine Porsche-Geschichte und schwelgte in Erinnerungen an das 1960er Käfer-Volksworld-Titelauto, das "entkommen" ist.

Danke fürs Mitmachen

Genauso wie wir es genießen, Enthusiasten für Heretics zu empfangen, war unser Sonntagmorgen mit der 9WERKS-Crew ein absolutes Vergnügen. Unser Dank gilt allen, die gekommen sind, um sich uns anzuschließen, Lee und Andy von 9WERKS, die uns gebeten haben, Gastgeber zu sein, und unserem Team, das vor Ort war, um die Leute herumzuführen und Fragen über die Porsche-Teile zu beantworten, die wir anbieten können.

Wenn Ihnen das gefällt, halten Sie sich in den kommenden Wochen auf dem Laufenden über weitere aufregende Ereignisse.

Andy

Kommentare
Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Your email address will not be published