KLICKEN SIE HIER FÜR COVID-19 UPDATES

+49 415 4898 1250

DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. Über uns

Wir sind VW Heritage Parts Centre Limited und handeln als Heritage Parts Centre. Einzelheiten zur Kontaktaufnahme mit uns finden Sie in Abschnitt 9.

2. Ihre Privatsphäre

Wir sind zum Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet.

Während unserer Geschäftsbeziehungen mit Ihnen werden wir persönliche Informationen über Sie sammeln und verarbeiten. Zu diesen persönlichen Daten gehören alle Informationen, die es uns ermöglichen, Sie als Individuum zu identifizieren, z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften, die sich auf den Datenschutz und die Privatsphäre beziehen, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), verwendet.

In diesem Leitfaden erfahren Sie:

  • welche persönlichen Informationen wir erfassen
  • warum wir diese Daten sammeln
  • wie die Daten verwendet werden
  • wie lange die Informationen gespeichert werden
  • wer außerdem noch Zugang zu diesen Daten hat
  • wie Sie uns kontaktieren können
  • Ihre Rechte in Bezug auf die in unserem Besitz befindlichen persönlichen Daten, einschließlich Ihrer Rechte auf Änderung, Löschung und den Zugriff auf Ihre Daten.

Bei der Nutzung unserer Webseite speichern wir Cookies auf Ihrem Gerät - weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.


3. Welche persönlichen Daten erfassen wir?

Wir sammeln die folgenden Arten von Daten:

3.1 Informationen, die wir erfassen, wenn Sie ein Benutzerkonto einrichten, entweder direkt auf unserer Webseite oder mit Hilfe unserer telefonischen Verkaufsberater, oder wenn Sie sich für unsere Marketing-Mitteilungen registrieren.

Wenn Sie ein Benutzerkonto bei uns einrichten, bitten wir Sie um verschiedene Informationen, wie zum Beispiel:

  • Ihren Vor-und Nachnamen
  • Ihre Adresse
  • Ihre Rechnungsadresse
  • Ihre Emailadresse
  • Ihre Telefonnummer
  • ein Passwort, bitte bewahren Sie dieses sicher auf
  • ob Sie gerne Informationen über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Angebote und Werbeaktionen erhalten möchten
  • Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, fragen wir Sie auch nach Ihrer Zahlungskartennummer, dem Ablaufdatum und der CVV-Nummer oder nach Ihren PayPal-Kontoinformationen.

3.2 Informationen darüber wie sie unsere Inhalte nutzen.
Wenn Sie bei uns einkaufen, unsere Webseite oder die Webseite anderer Organisationen durchsuchen, auf denen unsere Werbung gezeigt wird, erfassen wir die folgenden Daten:

  • Informationen über alle von Ihnen verwendeten Geräte (einschließlich Hersteller, Modell und Betriebssystem, IP-Adresse, Browsertyp und Identifizierungsmerkmale mobiler Geräte).
  • Cookies und Informationen über Ihr Navigations- und Kaufverhalten im Internet und Ihre bisherige Nutzung unserer Inhalte, Ihren Standort, Ihre Produktauswahl und Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Anzeigen klicken (einschließlich der Anzeigen auf den Webseiten anderer Organisationen)
  • relevante Daten, wenn Sie eine Bewertung schreiben, eine Frage stellen oder mit uns über unseren Web-Chat kommunizieren
  • Angaben zu Ihren Bestellungen bei uns
  • Fotos und Videos, die Sie auf unsere Web- und mobile Plattformen hochladen
  • Informationen über Ihre Präferenzen im Zusammenhang mit unserer Webseite zum Zwecke der Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrungen.
  • Daten über die Produktinformationen oder Rezensionen die Sie über Facebook, Twitter, Pinterest und andere soziale Medienkanäle "teilen".

Wenn Sie ein Benutzerkonto bei uns erstellen, können wir die von Ihnen vor der Registrierung gesammelten Informationen unter Umständen verknüpfen und auf Ihr registriertes Konto oder auf zukünftige Informationen anwenden, die wir nach Ihrer Registrierung sammeln.

4. Aus welchem Grund erfragen wir diese Informationen?

Wenn Sie online oder über unsere telefonischen Verkaufsberater eine Bestellung aufgeben, benötigen wir Ihre Kontakt- und Zahlungsinformationen, damit wir die Zahlung entgegennehmen und Ihre Bestellung ausführen können. Wir fragen auch nach Ihren Kontakt-und Zahlungsinformationen, wenn Sie bei uns offline in unserem Geschäft oder bei Veranstaltungen einkaufen. Sie können unsere Webseite durchstöbern, ohne uns diese Informationen mitzuteilen.

Wenn Sie über die Webseite eine Bestellung aufgeben möchten, bitten wir Sie, sich anzumelden oder zu registrieren, damit Sie ein Kundenkonto einrichten, Ihre Präferenzen verwalten, Ihre Bestellinformationen einsehen und Wunschlisten erstellen können. Diese Informationen sind dann von jedem Ihrer Geräte aus abrufbar.

Außerdem ist es möglich, dass Sie persönliche Informationen über die Registrierung für den Newsletter, Fragen und Bewertungen zu Produkten, Antworten auf Umfragen oder durch die Teilnahme an Gewinnspielen preisgeben.

Wir werden Ihre persönlichen Daten außerdem erfragen oder erfassen, wenn Sie unser Geschäft besuchen oder unseren Kundendienst, einschließlich Telefonberatung und Direktnachrichten, in Anspruch nehmen.

Für die Nutzung unserer Webseite müssen Sie uns keine Genehmigung erteilen.

Wir bitten Sie um Ihre Erlaubnis, Ihnen Marketing- und Werbematerial unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zuzusenden, damit wir Ihnen Newsletter, Rabattcodes, Einladungen zu Veranstaltungen, Sonderangebote, Marktforschung und anderes Marketingmaterial zusenden können, von dem wir glauben, dass es für Sie von Interesse sein könnte. Wenn Sie Ihre Erlaubnis erteilen, können Sie diese jederzeit widerrufen:

  • Anmeldung bei Ihrem Heritage Konto und Aktualisierung Ihrer Newsletter-Abonnements
  • Verwendung der Option "Abbestellen" am Fuß aller Marketing- und Werbe-E-Mails
  • E-Mail an privacy@heritagepartscentre.com
  • Rufen Sie uns an unter +44 (0) 1273 444000 oder +49 (0) 41548981250
  • Schreiben Sie unserem Kundendienst, Heritage Parts Centre, Customer Services, 47 Dolphin Road, Shoreham-by-Sea, West Sussex, Vereinigtes Königreich BN43 6PB

Selbst wenn Sie sich entscheiden, diese Marketinginformationen nicht zu erhalten, sind wir berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um Ihnen wichtige Mitteilungen über Dienstleistungen zukommen zu lassen, einschließlich Mitteilungen im Zusammenhang mit von Ihnen aufgegebenen Bestellungen oder von Ihnen gekauften Produkten.

5. Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sind auch gesetzlich verpflichtet, eine "Rechtsgrundlage für die Verarbeitung" anzugeben, d.h. Sie darüber zu informieren, aus welchen Gründen wir Ihre Daten verwenden können. Die rechtliche Grundlage für jeden Zweck ist, dass wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, oder dass wir Ihre persönlichen Daten verwenden müssen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder dass die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für unsere berechtigten Interessen notwendig ist (in diesem Fall werden wir erklären, welche Interessen dies sind).

Im Folgenden finden Sie die Verwendungszwecke für Ihre persönlichen Daten.

Um mit Ihnen über Ihre Bestellung eines oder mehrerer Produkte zu kommunizieren
Unsere rechtliche Grundlage: Vertragliche Notwendigkeit - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um unsere Verpflichtungen im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen zu erfüllen (z.B. um ein von Ihnen bestelltes Produkt zu liefern)

 

Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, wenn Sie eine Bewertung zu einem Produkt hinterlassen oder uns nach Abschluss Ihrer Bestellung Rückmeldung geben möchten.
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Sie zu kontaktieren, damit wir Sie um eine Rückmeldung zu dem von Ihnen bestellten Produkt bitten können.

 

Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu benachrichtigen und um anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren. Beispielsweise verwenden wir Ihre Kontaktdaten, um auf alle Anfragen zu antworten, die Sie an uns richten.

Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Sie über Informationen zu unseren Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten und um Ihre Anfragen zu beantworten.

 

Um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen zu senden, einschließlich exklusiver Angebote, Rabattcodes, Werbeaktionen und Informationen über Produkte und Veranstaltungen
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen diese Informationen zukommen zu lassen, aber nur, wenn wir zuvor Ihre Zustimmung dazu eingeholt haben.

 

Um Ihre bisherigen Bestellungen auf unserer Webseite zu überblicken, um Ihnen Sonderangebote zu schicken oder um Ihre Online-Erfahrung mit uns zu personalisieren
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen diese Angebote zukommen zu lassen und um Ihre persönlichen Interessen bei der Nutzung unserer Online-Dienste zu berücksichtigen.

 

Um uns bei der Überprüfung, Entwicklung und Verbesserung der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Beispielsweise können Anrufe bei unserem Kontaktzentrum zu Qualitätskontroll- und Schulungszwecken überwacht und/oder aufgezeichnet werden. Wir können Ihnen Marktforschungsanfragen auch per E-Mail zusenden (die Sie über dieselbe E-Mail abbestellen können). Wenn Sie eine Frage stellen (z.B. zu einem Produkt oder zu unsereren Leistungen), und wir noch eine Aufzeichnung Ihres Telefongesprächs haben, und wir Ihre Anfrage untersuchen oder beantworten können, indem wir auf diesen Anruf zurückgreifen, können wir dies tun. Dies kann bedeuten, dass die Aufzeichnung Ihres Anrufs so lange aufbewahrt wird, bis Ihre Frage beantwortet ist.
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen und unseren anderen Kunden die beste Servicequalität bieten zu können.


Verbesserung und Bemessung der Wirksamkeit unserer Marketingkommunikation, einschließlich der Online-Werbung. Wir können begrenzte Informationen, die wir über Sie besitzen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse), mit Dritten vergleichen, die ebenfalls über Ihre Daten verfügen oder eine bestehende Online-Beziehung mit Ihnen unterhalten, um Sie als unseren Kunden zu identifizieren und es uns (oder Dritten in unserem Namen) zu ermöglichen, Ihnen relevantes Online-Marketing zukommen zu lassen. Beispielsweise können wir Ihre Informationen mit anderen Informationen vergleichen, die von sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook über Sie gespeichert werden, damit diese Sie als Kunden des Heritage Parts Centre identifizieren und somit die Marketinginformationen, die Sie über deren Produkte und Webseiten erhalten, auf Sie abstimmen können.

Außerdem werden Cookie- und andere Daten (einschließlich Online- und Offline-Bestelldaten) an Unternehmen wie Google, YouTube, Twitter, Instagram und Facebook weitergegeben, um unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten. Ausführliche Informationen zu den Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Wir verlangen von den betreffenden Dritten, dass sie Ihre persönlichen Daten absolut vertraulich behandeln und alle geltenden Datenschutzgesetze vollständig einhalten.
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis bei der Nutzung der digitalen Dienste zu bieten, um die Wirksamkeit unserer Werbung zu analysieren und um sicherzustellen, dass Sie die Werbung sehen, die für Sie am relevantesten ist.

Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrungen mit unseren digitalen Diensten, die über unsere Web- und Mobilportale bereitgestellt werden.
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen bei der Nutzung unserer digitalen Dienste eine maßgeschneiderte Erfahrung zu bieten.

 

Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen zum Schutz vor Betrugshandlungen und zur Vorbeugung und Erkennung krimineller Aktivitäten
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten zum Schutz vor unrechtmäßigen Aktivitäten. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten offenzulegen (z.B. bei Strafverfolgungsbehörden).

Um auf alle gegen uns erhobenen Beschwerden einzugehen
Unsere rechtliche Grundlage: Berechtigte Interessen - wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um jegliche Klage zu bearbeiten, die Sie gegen uns erheben. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten offenzulegen (z.B. in Verbindung mit einem Gerichtsverfahren).

Unsere Webseite ist nicht für Kinder bestimmt, und wir sammeln nicht wissentlich Daten, die sich auf Kinder beziehen.

6. Wie lange werden Ihre persönlichen Daten bei uns gespeichert?


Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten nur so lange aufzubewahren, wie es für die Zwecke, für die wir sie verwenden, erforderlich ist. Der Zeitraum, für den wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren, wird durch eine Reihe von Kriterien bestimmt, darunter die Zwecke, für die wir die Daten verwenden, die Menge und wie sensibel die Daten sind, das potenzielle Risiko einer unbefugten Nutzung oder Weitergabe der Daten, sowie unsere rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen.


7. An wen werden Ihre persönlichen Informationen weitergegeben?


Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, einschließlich unter den folgenden Umständen:

  • Wir beauftragen Drittunternehmen mit der Durchführung bestimmter Aktivitäten für die Verarbeitung unserer personenbezogenen Daten. So beschäftigen wir beispielsweise Drittanbieter von Dienstleistungen, um Bestellungen zu bearbeiten, Pakete auszuliefern, Post, SMS und E-Mails zu versenden, unsere Datenbanken mit Kundendaten zu pflegen und zu aktualisieren (einschließlich der Entfernung sich wiederholender oder falscher Informationen), Daten zu analysieren, um unsere Dienstleistungen zu entwickeln, auszuführen und zu verbessern, Marketing-Unterstützung zu leisten, Zahlungen und Rückerstattungen zu bearbeiten, Umfragen durchzuführen, Kundendienst zu leisten und Schadensfälle zu bearbeiten. Diese Drittparteien haben nur Zugang zu persönlichen Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke verwenden. Wir können die Informationen, die wir von Dritten erhalten, dazu verwenden, unsere Datenbanken mit Kundendaten zu ergänzen, zu verbessern und zu erweitern, sowie für andere Zwecke wie z.B Kreditprüfung und Betrugsvorbeugung.
  • Wir können Informationen, die wir über Sie gespeichert haben (z.B. Ihre E-Mail-Adresse und Informationen über Ihre Einkäufe), an Dritte weitergeben, die ebenfalls über Ihre Daten verfügen oder eine bestehende Online-Beziehung zu Ihnen haben, um Sie zu identifizieren und um es uns zu ermöglichen, Ihnen relevantes Online-Marketingmaterial zukommen zu lassen. Beispielsweise können wir Ihre Informationen an Social-Networking-Seiten wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Google weitergeben, damit diese Sie als Kunden von uns identifizieren und das Marketing, das wir Ihnen über ihre Webseiten, Anwendungen und Produkte senden, auf Sie abstimmen können.
  • Wir können Ihre Daten an Dritte (wie z.B. Experian) weitergeben, um die Qualität und Genauigkeit unserer Datenbestände zu verbessern, Aufzeichnungen über verstorbene Personen und Personen, die umgezogen sind, zu entfernen, um Marketing-Informationen zu ergänzen und um Solvenz- und Kreditwürdigkeitsprüfungen durchzuführen.
  • Wir können Ihre Daten zu Marktforschungszwecken an Dritte weitergeben, und diese können sich unter Umständen mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie zur Beantwortung von Umfragen aufzufordern oder um Marktforschung in unserem Auftrag zu betreiben.
  • Wir geben personenbezogene Daten möglicherweise an unabhängige Agenturen und Organisationen (einschließlich der Polizei und anderer Strafverfolgungsbehörden) weiter, um Betrug (einschließlich betrügerischer Transaktionen) und kriminelle Aktivitäten zu verhindern und zu erkennen. Diese unabhängigen Agenturen können die Informationen, die wir zur Verfügung stellen, mit öffentlichen und privaten Datenbanken abgleichen und speichern und möglicherweise bei künftigen Sicherheitskontrollen verwenden. Wir können personenbezogene Daten auch an die Polizei und andere Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit der Vorbeugung und Aufdeckung von Verbrechen weitergeben.
  • Wir können persönliche Informationen an unsere Versicherungsgesellschaft weitergeben, wenn ein Anspruch gegen uns erhoben wird oder erhoben werden könnte.
  • Wenn wir ein Unternehmen oder einen Vermögensgegenstand/wert verkaufen oder kaufen, können wir persönliche Informationen, über die wir verfügen, dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieses Unternehmens oder Vermögensgegenstandes offenlegen. Wenn die Firma ganz oder wesentliche Teile unserer Vermögenswerte von einer dritten Partei erworben werden, gehören die von uns gehaltenen persönlichen Informationen zu den übertragenen Vermögenswerten.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (einschließlich in Verbindung mit einem Gerichtsbeschluss), oder um Vereinbarungen, die wir mit Ihnen oder anderweitig in Bezug auf Sie getroffen haben (einschließlich Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns oder einem oder mehreren unserer verbundenen Unternehmen), geltend zu machen oder anzuwenden, oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die unserer Kunden, Mitarbeiter oder anderer Dritter zu schützen.
  •  Wir können anonyme oder aggregierte Daten (wie z.B. aggregierte Statistiken oder andere anonymisierte Daten) an Dritte weitergeben.

Links zu externen Webseiten
Möglicherweise zeigen wir Links zu den Webseiten von anderen Unternehmen an. Die Nutzung dieser Webseiten unterliegt den entsprechenden Geschäftsbedingungen und Richtlinien.

Von Zeit zu Zeit können wir auch Verbindungen zu Dritten herstellen, die es Ihnen ermöglichen, direkt von unserer eigenen Webseite aus auf die Webseiten oder Anwendungen (wie z.B. YouTube) dieser Dritten zuzugreifen. Jede Drittpartei hat ihre eigenen Richtlinien bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Verwendung von Cookies auf ihren Webseiten oder Anwendungen, und wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und die Cookie-Richtlinien der Drittpartei zu lesen.

Bitte beachten Sie, dass Webseiten und Anwendungen Dritter nicht unserer Kontrolle unterliegen. Wenn Sie diese Webseiten besuchen oder auf deren Anwendungen zugreifen, verlassen Sie den von uns verwalteten Bereich. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer Daten (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) durch den Dritten entstehen.

Wo werden Ihre persönlichen Daten bearbeitet?
Ihre persönlichen Daten können an ein oder mehrere Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weitergegeben und dort gespeichert und verarbeitet werden, einschließlich Länder, die keinen gleichwertigen Schutz für persönliche Daten bieten. Unter diesen Umständen werden wir entsprechende Schritte einleiten und geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz angemessen geschützt werden.

Im Allgemeinen handelt es sich dabei um eine der folgende Maßnahmen:

  • die Weitergabe personenbezogener Daten an Länder, die nach Ansicht der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten; oder
  • Weitergabe persönlicher Informationen, wenn der Empfänger einer von der Europäischen Kommission genehmigten Datenübertragungsvereinbarung in Form der Standardvertragsklauseln zugestimmt hat.
  • Gelegentlich kann es vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten unter Umständen weitergeben, in denen keine angemessenen Sicherheitsvorkehrungen vorliegen, sofern dies nach den Datenschutzgesetzen zulässig ist.
  • Sie können uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten erreichen, wenn Sie weitere Informationen über die spezifischen Schutzmaßnahmen benötigen, die von uns bei der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten aus dem EWR angewandt werden.

8. Ihre Rechte


Sie haben das Recht, uns aufzufordern:

  • zu bestätigen, welche persönlichen Daten wir über Sie besitzen, und Ihnen eine Kopie dieser Daten zukommen zu lassen
  • persönliche Informationen, die unzutreffend sind, zu korrigieren
  • Ihre persönlichen Daten zu entfernen, wenn es für uns keinen berechtigten Grund gibt, diese weiterhin zu speichern
  • vorübergehend die Verwendung Ihrer Informationen einzustellen, wenn Sie unser Recht zur Verwendung dieser Daten in Frage stellen
  • die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzustellen, es sei denn, wir können einen gültigen Grund vorlegen, warum wir diese Daten weiterhin aufbewahren sollten, z.B. zur Gewährleistung einer Produktgarantie
  • die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für die Zusendung von Marketingmaterial wie unseren Newsletter, Marketing-E-Mails, Sonderangebote oder Rabattcodes einzustellen.
  • Ihnen die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten und gebräuchlichen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen oder diese Daten direkt an ein anderes Unternehmen zu übermitteln, wenn dies technisch möglich ist. Dies gilt für den Fall, dass wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden oder weil es notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (siehe 5., wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden)

 

Unsere Sicherheitsvorkehrungen beinhalten, dass wir einen Identitätsnachweis verlangen können, bevor wir Ihre persönlichen Daten an Sie weitergeben oder anderen Anfragen nachkommen können.
Wir möchten sicherstellen, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie und Ihre Präferenzen hinsichtlich der Art und Weise, wie wir Sie kontaktieren, gespeichert haben, korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Sollten die Angaben nicht korrekt sein, teilen Sie uns dies bitte mit (Einzelheiten siehe unten), und wir werden sie korrigieren.

Sie haben auch das Recht, sich bei der britischen Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten behandelt haben, nicht zufrieden sind. Sie erreichen diese Behörde unter:

  • Email: casework@ico.org.uk
  • Telefon: +44 (0)303 123 1113 (zum britischen Ortstarif) oder +44 (0)1625 545 745
  • Postadresse: Information Commissioner's Office Wycliffe House Water Lane Wilmslow Cheshire SK9 5AF
  • Webseite: www.ico.org.uk

9. Wie Sie uns erreichen können

Um Ihre Angaben zu aktualisieren oder eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anzufordern:

  • Rufen Sie uns an unter +49 (0) 41548981250
  • Schreiben Sie unserem Kundenservice: Customer Services, Heritage Parts Centre, 47 Dolphin Road, Shoreham-by-Sea, West Sussex, United Kingdom, BN43 6PB
  • Schicken Sie eine Email an: privacy@heritagepartscentre.com

10. Schutz Ihrer persönlichen Daten

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht völlig sicher; dieses Risiko ist im Internet weit verbreitet und gilt nicht speziell für unsere Dienstleistungen. Wir können die Sicherheit Ihrer Daten (einschließlich Ihrer persönlichen Informationen), die an unsere Dienststelle übertragen werden, nicht garantieren; jede Datenübertragung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Es ist wichtig, dass Sie sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Passwort und auf Ihren Computer schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich abmelden und Ihren Browser schließen, wenn Sie Ihre Sitzung beendet haben. Dadurch wird sichergestellt, dass andere nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen oder ein Computergerät an einem öffentlichen Ort wie einer Bibliothek oder einem Internet-Café benutzen.


11. Aktualisierungen dieser Richtlinien

Wir werden diese Richtlinien von Zeit zu Zeit auf den neuesten Stand bringen. Die neueste Version dieser Richtlinien wird auf unserer Webseite veröffentlicht.