VW Buggy/Baja Aufhängung

Einkaufen nach Schaubild
  • Buggy/Baja  Vorderachse Buggy/Baja Vorderachse
  • Buggy/Baja  Hinterachse Buggy/Baja Hinterachse
  • Buggy/Baja  Stoßdämpfer Buggy/Baja Stoßdämpfer
  • Buggy/Baja  Radlager Buggy/Baja Radlager

Showing 29 Items

Absteigend sortieren
  1. Radlagersatz, vorne  fits Käfer,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Buggy/Baja,Käfer USA,Käfer Mexiko,Käfer Australien,Käfer Brasilien/Fusca
    Heritage Kits Logo

    Radlagersatz, vorne

    311-498-625/BQ

    Product Vehicle Years
    Käfer 1965 - 1967
    Karmann Ghia 1965 - 1967
    Käfer Cabriolet 1965 - 1967
    Buggy/Baja 1965 - 1967
    Käfer USA 1965 - 1967
    Käfer Mexiko 1965 - 1967
    Käfer Australien 1965 - 1967
    Käfer Brasilien/Fusca 1965 - 1967
    Menge:
    24,95 € 20,97 €
    Nur 4 verfügbar
  2. Radlagersatz, vorne   fits Käfer,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Buggy/Baja
    CSP

    Radlagersatz, vorne

    AC498118

    Product Vehicle Years
    Käfer 1966 - 1967
    Karmann Ghia 1966 - 1967
    Käfer Cabriolet 1966 - 1967
    Buggy/Baja 1966 - 1967
    Menge:
    Regulärer Preis 39,50 € 33,19 € Sonderpreis 35,64 € 29,95 €
    Lieferung in 2-3 Wochen
  3. Vorderachse, Linkslenker  fits Käfer,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Buggy/Baja,Käfer USA,Käfer Mexiko,Käfer Australien,Käfer Brasilien/Fusca
    Product of Brazil

    Vorderachse, Linkslenker

    113-401-021/D /

    Product Vehicle Years
    Käfer 1966 - 1979
    Karmann Ghia 1966 - 1974
    Käfer Cabriolet 1966 - 1970
    Buggy/Baja 1966 - 1979
    Käfer USA 1966 - 1979
    Käfer Mexiko 1966 - 1979
    Käfer Australien 1966 - 1976
    Käfer Brasilien/Fusca 1966 - 1979
    Menge:
    484,95 € 407,52 €
    Nur 1 verfügbar
  4. Satz Federpakete  fits Käfer,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Buggy/Baja
    Product of Brazil

    Satz Federpakete

    111-411-027

    Product Vehicle Years
    Käfer 1955 - 1965
    Karmann Ghia 1955 - 1965
    Käfer Cabriolet 1955 - 1965
    Buggy/Baja 1956 - 1965
    Menge:
    119,95 € 100,80 €
    Lieferung in 2-3 Wochen
  5. Unteres Kugelgelenk  fits Käfer,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Buggy/Baja
    Varga

    Unteres Kugelgelenk

    131-405-371

    Product Vehicle Years
    Käfer 1966 - 1979
    Karmann Ghia 1966 - 1974
    Käfer Cabriolet 1966 - 1970
    Buggy/Baja 1966 - 1979
    Menge:
    25,95 € 21,81 €
    Lieferung in 2-3 Wochen
  6. Achsrohre in Standard Länge  fits Käfer,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Buggy/Baja
    VW

    Achsrohre in Standard Länge

    AC501150

    Product Vehicle Years
    Käfer 1947 - 1979
    Karmann Ghia 1955 - 1968
    Käfer Cabriolet 1949 - 1970
    Buggy/Baja 1947 - 1954, 1956 - 1979
    Menge:
    Regulärer Preis 51,50 € 43,28 € Sonderpreis 37,95 € 31,89 €
    Lieferung in 2-3 Wochen
  7. Unterlegscheibe A13x24x2.5  fits Käfer,Bus T2,Bus T3,Bus T1,Karmann Ghia,Käfer Cabriolet,Typ 3,Buggy/Baja,Brasilien Kombi,Trekker,Typ 4,Golf 1,Golf 2,Bus T4,Golf 1 Cabriolet,Caddy 1,Scirocco,Jetta
    Genuine VW

    Unterlegscheibe A13x24x2.5

    N01-153-17

    Product Vehicle Years
    Käfer 1947 - 1979
    Bus T2 1968 - 1979
    Bus T3 1980 - 1992
    Bus T1 1950 - 1967
    Karmann Ghia 1955 - 1974
    Käfer Cabriolet 1949 - 1979
    Typ 3 1961 - 1975
    Buggy/Baja 1947 - 1979
    Brasilien Kombi 1997 - 2014
    Trekker 1969 - 1988
    Typ 4 1968 - 1974
    Golf 1 1975 - 1984
    Golf 2 1984 - 1992
    Bus T4 1991 - 1994
    Golf 1 Cabriolet 1979 - 1993
    Caddy 1 1983 - 1992
    Scirocco 1974 - 1992
    Jetta 1980 - 1992
    Menge:
    2,75 € 2,31 €
    Auf Lager

Showing 29 Items

Absteigend sortieren
KAUFEN SIE HIER IHRE TEILE FÜR DIE BUGGY VORDERRADAUFHÄNGUNG! VW Heritage hat vollständige Vorderachsen und einzelne Komponenten sowohl für frühe als auch späte Buggy Radaufhängungen auf Lager. Um nach den Teilen, die Sie benötigen, zu suchen oder diese zu kaufen, folgen Sie ganz einfach den untenstehenden Links oder lesen Sie weiter für zusätzliche Informationen zu den verschiedenen VW Buggy Radaufhängungstypen. VW BUGGY VORDERRADAUFHÄNGUNGSTYPEN Es gibt DREI verschiedene Vorderradaufhängungstypen, die in den Buggy eingebaut wurden: Zwei frühere Typen mit einer Drehstabachse und einen späteren mit einem „Streben“-Aufbau. Letzterer Typ wurde nur in 1302/1303 Modelle eingebaut. Im Folgenden finden Sie eine kurze Aufgliederung der verschiedenen VW Käfer Radaufhängungstypen: ACHSSCHENKEL- UND GELENKSBOLZEN - VERWENDET BIS AUGUST 1965 Diese Achse besteht aus einem Achselrohrpaar, die jeweils Drehstäbe enthalten, an denen die Längslenker befestigt sind. Die Längslenker wiederum unterstützen die Faustachsen mithilfe von „Achsschenkel- und Gelenksbolzen“ -Gruppen. Wenn Ihre Stoßdämpfer- „Türme“ (die vertikalen Beine am Ende der Achselrohrpaare) gerade sind, haben Sie ein Achsschenkel- und Gelenksbolzenmodell. KUGELGELENK - VERWENDET AB SEPTEMBER 1965 (ABER NICHT FÜR 1302/1303) Diese Achse besteht ebenfalls aus einem Achselrohrpaar, die Drehstäbe enthalten, an denen die Längslenker befestigt sind. Jedoch unterstützt bei diesen Modellen der Längslenker eine Faustachse mit einem Paar „Kugelgelenken“.Wenn Ihre Stoßdämpfer- „Türme“ (die vertikalen Beine am Ende der Achselrohrpaare) oben nach außen gebogen sind, haben Sie ein Modell mit Kugelgelenken. MACPHERSON STREBE - NUR VERWENDET FÜR 1302 UND 1303 (SUPERKÄFER) Es gibt keine Hauptachse. Stattdessen ist jede Faustachse direkt mit einer unabhängigen „Strebe“ (einer Art besserem Federbein) verbunden und wird durch Querlenker balanciert, die am Fahrwerk montiert sind. Wenn Ihr Ersatzrad flach (horizontal) unter Ihrer Motorhaube montiert ist, haben Sie ein Modell mit MacPherson Strebe. Natürlich hat VW Heritage eine umfangreiche Reihe an Teilen für alle drei VW Buggy Vorderradaufhängungstypen auf Lager, unter anderem Achsen, Stoßdämpfer, Längslenker und Faustachsen... Außerdem natürlich die Kugelgelenke, Achsschenkel- und Gelenksbolzen und MacPherson Streben! Ganz zu schweigen von der großen Auswahl an Leistungs- und Designteilen, unter anderem tiefergelegte Stoßdämpfer, anpassbare Streben und Langschwingkugelgelenke. Und vergessen Sie nicht, wenn Sie Fragen zu Ihrer VW Buggy Radaufhängung haben, oder wenn Sie das von Ihnen benötigte Teil nicht finden können, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per Email.
KAUFEN SIE IHRE VW BUGGY TEILE FÜR HINTERACHSFEDERUNG HIER! VW Heritage bevorratet eine riesige Auswahl an allen VW Buggy Teile für Hinterachsfederung für allen Typen, von der Dichtung und Tülle bis hin zu Stoßdämpfern und Stabilisatoren. Um nach den Teilen die sie benötigen zu suchen oder zu kaufen, müssen Sie nur den Links folgen. VW BUGGY HINTERACHSFEDERUNGS TYPEN Es gibt ZWEI verschiedene Typen von Hinterachsfederungen, die in den Käfer passen: die Standard "Pendelachsen" Montage, die die Starre Achsen nutzen, und den "Schräglenkerachse" Typ - die nur in bestimmte Modelle montiert werden. Unten finden Sie eine kurze Zusammenfassung der verschiedenen Arten von VW Buggy Hinterachsfederungen: PENDELACHSE- WIRD AN DEN MEISTEN STANDARD MODELLEN GENUTZT Die Pendelachse besteht aus starren Achswellen, welche am Getriebe "pendeln". Diese wurden von den sehr frühen Autos bis zum Schluss der Mexikaner Produktion im Jahr 2003 verwendet. Falls Ihre Achsen nur Gummimanschetten am Ende der Achse hat, dass das Getriebe verbindet (nicht an den Naben Enden), dann haben Sie ein Pendelachsen Modell. SCHRÄGLENKERACHSE – WIRD AUCH AN 1302/03 & HALB-AUTOMATIK GENUTZT Die Schräglenkerachse ist eine Weiterentwicklung der Hinterachsaufhängung des VW Buggy, welche Antriebswellen mit Gleichlaufgelenken, welche sowohlals getriebeseitig als auch achszapfenseitig anschließen. Diese wurden nur an späten Modellen genutzt, darunter 1302 / 1303 (Superbeetle) und halb-automatischen Autos. Falls Ihre Achse Gummimanschetten an beiden Enden der Achse hat (neben dem Getriebe und an der Nabe), dann haben Sie ein Schräglenkerachsen Modell. Natürlich bevorratet VW Heritage eine umfangreiche Auswahl an Ersatzeilen für beide Typen von VW Buggy Hinterachsantrieben, darunter Antriebswellen und Achsmanschetten, Hinterachsdichtsätze und Anschlagpuffer. Plus eine große Auswahl an Performance und Tuningteile, darunter verstellbare Federteller und verstärkte Stoßdämpfer.